Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Vereinsbetrieb im SCO eingeschränkt

Gültig ab Samstag 09.05.: Durch die Lockerungen in der Corona Bekämpfungsverordnung ist ein eingeschränkter Segelbetrieb (Ausübung des Segelsports unter Einhaltung der Abstandsregeln) möglich. Weiterhin nicht gestattet sind die Nutzung der sozialen Einrichtungen (Otternest, Dusche-/Umkleideräume, Sitzgelegenheiten, etc.) und Zusammenkünfte mehrerer Personen.

Der Zutritt zu den Toiletten erfolgt nur einzeln und nacheinander, beim Betreten und Verlassen ist auf die Abstandsregel (1,5 Meter) zu achten. Desinfektionsmittel für die Hände wird zur Verfügung gestellt und ist zwingend zu benutzen.

Die Nutzung der Krananlage für Mitglieder und Externe ist ebenfalls unter Einschränkungen möglich.

Bitte beachten Sie die genauen Vorgaben aus dem Mitgliederrundschreiben vom 18.04.2020. Aktuelle Informationen zu geplanten Terminen finden Sie wie immer in der Veranstaltungsübersicht.