Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Segelbetrieb im SCO bis auf Weiteres eingestellt.
Das Betreten des Clubgeländes ist untersagt.

Um die weitere Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und unsere Gesundheit und Leben zu schützen, sehen wir uns gezwungen diesen Weg einzuschlagen. Die Landesregierung Rheinland-Pfalz hat mit Allgemeinverfügung vom 20.03.20 die Schließung von Sportboothäfen und Zusammentreffen von mehr als 5 Personen untersagt. Auch das tägliche Leben wird drastisch eingeschränkt.

Daher werden die kommenden Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt. Auch die anstehenden Krantermine werden daher leider nicht durchgeführt werden können.

Der Vorstand